Mo - Fr vor 10 Uhr bestellt, am gleichen Tag verschickt!
Hotline 0231 - 177 285 40

Herzensgeschenk: kleines Do It Yourself für den Valentinstag

Jedes Jahr die gleiche Frage: Was kann ich zum Valentinstag verschenken?
Aber müssen es immer klassicherweise Blumen oder Schokolade sein? Geschenke, die originell sind und dazu noch das Budget schonen, werden immer beliebter.
Wie wäre es also als kleine Valentinstags-Aufmerksamkeit mit handgemachten Badepralinen?
Diese Art des Badezusatzes können Sie ganz leicht selber herstellen.

Dafür brauchen Sie folgende Zutaten:

Rezept:

  • 65 g Natron
  • 40 g Zitronensäure
  • 35 g Speisestärke 
  • 35 g Sheabutter
  • 30 g Kokosöl
  • eine Rührschüssel
  • Silikonform
  • Optional Blütenblätter

Zubereitung:

  1. Das Natron, die Zitronensäure und die Speisestärke in einer Schüssel vermengen.
  2. Die Sheabutter und das Kokosöl werden zusammen im Wasserbad geschmolzen.
  3. Nun werden die flüssigen und die festen Zutaten miteinander vermischt. Optional können Sie jetzt noch Blütenblätter zu der Masse geben. Möchten Sie die Büten nur oben auf den Badepralinen haben, füllen Sie erst ein paar der getrockneten Blüten in Ihre jweilige Form, bevor Sie die Masse hineningeben.
  4. Anschließend füllen Sie die Masse in eine geeignete Form. Hier haben sich besonders Eiswürfel- oder Pralinenformen aus Silikon am besten bewährt. So lassen sich die Badepralinen schnell und einfach aus der Form herauslösen. Die Formen sollten für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank gelegt werden, damit die Badepralinen gut aushärten können.
  5. Nehmen Sie die fertigen Badepralinen aus der Form und verpacken sie diese als Geschenk. Hier sind Ihrer Kreativität keine grenzen gesetzt.

Das Natron reinigt die Haut und die enthaltenen Öle in den Badepralinen wirken pflegend und verleihen ein angenehmes, reichhaltig gepflegtes Körpergefühl. Zudem sehen sie auch noch schön aus und sind ein tolles Mitbringsel oder kleines Präsent. 

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Ihnen

Ihr Diacleanshop Team 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.