Mo - Fr vor 10 Uhr bestellt, am gleichen Tag verschickt!
Hotline 0231 - 177 285 40

DIY Badesalz

Heute ist der vierte Advent- der heilige Abend steht vor der Tür.
In unserem letzten weihnachtlichem Do It Yourself für dieses Jahr zeigen wir Ihnen, wie Sie aus Bittersalz und Natron einen herrlichen Badezusatz herstellen können.

Sie haben noch nicht alle Geschenke zusammen?

Stellen Sie doch einfach das DIY Badesalz her und verschenken es. Dafür benötigen Sie nur wenige Zutaten und haben in Windeseile ein tolles, individuelles Geschenk, was Sie noch schnell unter den Weihnachtsbaum legen können.
Natürlich können Sie das Badesalz auch selbst verwenden. Gönnen Sie sich vor dem heiligen Abend ein wenig Ruhe und Entspannung mit einem heißen Bad und einem schönen Badezusatz.

DIY Badesalz Zutaten:

2 EL Meersalz
2 EL Natron
2 EL Jojobaöl
8 EL Epsom Salz
optional getrocknete Blütenblätter

Zubereitung

Geben Sie die Salze in eine Schüssel und mischen Sie diese. Anschließend kommt das pflegende Öl hinzu. Rühren Sie alle Zutaten um, bis eine Masse entstanden ist und sich alles gut miteinander vermengt hat. Wenn Sie mögen, können Sie noch getrocknete Blüten, wie etwa Rosen oder Lavendel dazugeben. Lavendel und Rose verleihen ihrem Badesalz einen angenehmen Duft. Das Bad hinterlässt ein samtig weiches Hautgefühl.

Die Menge ist ausreichend für zwei Vollbäder

Möchten Sie das Badesalz als Geschenk verpacken, füllen Sie es in ein schönes Glas mit Schraubverschluss. Verzieren Sie es doch noch etwa mit Tannenzweigen, Geschenkbändern oder anderen weihnachtlichen Accessoires. Wie wäre es z.B. mit einem selbstgemachten Geschenkanhänger aus Natron? Schauen Sie gerne in unserem Blogartikel  "Weihnachtsdeko aus Natron" vorbei. Dort zeigen wir Ihnen, wie man tolle Anhänger für Geschenke und den Weihnachtsbaum machen kann. 

 

Viel Spass beim Nachmachen und Verschenken!


Das ganze Diacleanshop Team wünscht Ihnen und Ihren Familien schöne Weihnachten und ein besinnliches Fest

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.