HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Kann man Magnesium überdosieren?
Nahezu nicht möglich, da das Magnesium, welches zuviel dem Körper zugeführt wurde, über die Nieren ausgeschieden wird.


Warum kribbelt es beim Auftragen auf die Haut?
Sollte ein Kribbeln auftreten, kann es sein, dass Ihre Haut auf das Magnesiumchlorid gereizt reagiert. Verdünnen des Magnesiumöls kann Abhilfe schaffen (z.B. nur die Hälfte des Magnesiumöls erneut mit Wasser auffüllen). Sobald sich Ihre Haut an die Konzentration gewöhnt hat, können Sie diese langsam wieder steigern.


Worauf sollte man beim Kauf von Magnesiumchlorid achten?
Wichtig ist der Reinheitsgrad der Ware. Wir bieten unser Magnesiumchlorid Hexahydrat in pharmazeutischer Qualität an. Diese ist reiner als Lebensmittelqualität und viel reiner als technische Qualität. Natürlich gibt es auch ein Datenblatt sowie ein Analysenzertifikat zu unseren Produkten. Somit können Sie immer sicher sein, dass alle Vorschriften und Angaben richtig sind.

Ebenfalls können Sie unsere MagnesiumFlakes kaufen, welche aus dem Toten Meer stammen und ein Naturprodukt sind. Es ist dementsprechend nicht so rein wie das pharmazeutische Magnesiumchlorid.


Wie kann man Magnesiumöl anwenden?
Hinweise ffinden Sie auf der folgenden Seite: Anwendungen

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen
Kontaktformular

Bestellung & Beratung (Mo-Fr 9:00 - 16:00)
0231 - 177 285 40