Magnesiumfußbäder machen

Magnesiumhaltige Fußbäder

Wenn Sie ein magnesiumhaltiges Fußbad machen möchten, haben Sie die Qual der Wahl. Denn für ein Fußbad eignet sich das Magnesiumchlorid Hexahydrat Pharma genauso wie die Magnesiumflakes aus dem Zechsteinmeer und die Magnesiumflakes aus dem toten Meer, denn alle 3 Produkte beinhalten Magnesiumchlorid Hexahydrat. Sie unterscheiden sich in der Herkunft und der Qualität. Bei den Flakes handelt es sich um Naturprodukte, bei dem Magnesiumchlorid Hexahydrat Pharma um ein hochreines Produkt in pharmazeutischer Qualität.

Verwenden Sie für ein magnesiumhaltiges Fußbad folgende Lösungskonzentrationen:

Möchten Sie eine 3-prozentige Magnesiumchlorid Lösung herstellen, geben Sie 250g Magnesiumchlorid Hexahydrat auf 4 Liter Wasser. Wenn Sie eine Lösung für Ihr Fußbad möchten, die 4% Prozent Magnesiumchlorid enthält, so nutzen Sie 350g auf 4 Litern Wasser. Für eine 5%-ige Lösung verwenden Sie 425g Magnesiumchlorid Hexahydrat ebenfalls auf 4 Litern Wasser.

Die optimale Wassertemperatur für ein Fußbad liegt bei 37 Grad. 

Im unserem Schritt für Schritt Beispiel haben wir uns für ein Magnesiumfußbad mit einer 3%- igen Lösung mit Zechstein Magnesiuflakes entschieden.

Beim Abwiegen der Mengen bietet es sich an, eine Waage zu nutzen. Tipp: Finden Sie heraus, in welches Gefäß bei Ihnen zu Hause  250g bzw. 350g und  425g hineinpassen. So können Sie bei Ihrem nächsten Fußbad direkt zu diesem Gefäß greifen und müssen nicht wieder die genaue Menge abwiegen. In unserem Beispiel haben 250g Magnesiumflakes genau in einen Kaffeebecher hineingepasst. Solten Sie sich jedoch mit Mengenangaben unsicher sein, können Sie natürlich auch bei jedem Fußbad die genaue Menge auswiegen.

 

Rezept für ein Magnesiumfussbad 

  • 250g Magnesiumchlorid 
  • 4 Liter Wasser 
  • Waage
  • Ein geeignetes Gefäß
  • Fusswanne / Badewanne

 

Herstellung des Magnesium-Fussbads

  1. Wiegen Sie mit Hilfe einer Waage 250g Magnesiumchlorid Hexahydrat ab (wahlweise Magnesiumchlorid Hexahydrat Pharma, Magnesiumflakes aus dem Zechsteinmmer oder Flakes aus dem toten Meer). Geben Sie 4 Liter Wasser (ca. 37 Grad) in Ihre Fußwanne.
  2. Geben Sie anschließend das Magnesiumchlorid Hexahydrat in das Wasser hinein.
  3. Nehmen Sie einen großen Löffel zur Hilfe und rühren Sie einmal kräftig um, bis sich alles aufgelöst hat.
  4. Tauchen Sie Ihre Füße in Ihre Fußwanne und geniessen Sie Ihr Fußbad für 20 Minuten.
 Fussbad Schritt 1  Fussbad Schritt 2  Fussbad Schritt 3  Fussbad Schritt 4  


Rezept_direkt_kaufen

Die Angaben die für die Fußbäder hier genutzt werden, stammen aus der medizinisch-wissenschaftlichen Literatur. Möchten Sie dazu nähere Informationen eigent sich "Das Magnesium Buch" welches über unseren Shop erhältlich ist und  viele weitere nützliche Informationen rund um Magnesium enthält.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

kontaktformular

Bestellung & Beratung (Mo-Fr 9:00 - 16:00)
0231 - 177 285 40